in Stuttgart, Homöopathie, Dunkelfeld, biodynamische Craniosakrale Therapie auch speziell für Kinder, Bowen-Therapie, Irisdiagnose, klassische Harndiagnostik, Amsat- Diagnostik, Emmett Schmerztherapie

logo1 web

Praxis für Naturheilkunde

Helga Schuler   Brunhild Nothdurft   Anca Hajdu

Heilpraktikerin

Heilpraktikerin Diplompädagogin

Heilpraktikerin

Bowen-Therapie

Diese nach dem Australier Tom Bowen benannte Therapie hat sich inzwischen auch in Deutschland sehr bewährt.

Sie ist eine “hands-on, hands-off”-Behandlung: der Therapeut nimmt mit seinen Daumen oder Fingern rollartige Bewegungen an bestimmten Punkten des Körpers vor - an Muskeln, Sehnen, Bändern - und verlässt nach jeder Bewegungseinheit kurz den Raum, um eine Reaktion in Ruhe zuzulassen. Diese sogenannten “Moves” sind sanft und in der Regel nicht schmerzhaft.

Die Wirkung dieser Behandlung ist oft erstaunlich. Es sind häufig nur wenige Behandlungen nötig, um Probleme zu lindern bzw. zu beseitigen. In chronischen Fällen wie bei Schlaganfall, Arthritis u.a. werden allerdings keine Zeitlimits gesetzt.

Es gibt keine Situation, in der die Bowen-Therapie nicht angewendet werden kann. Bei strukturellen und muskulären Problemen wie Schulter- oder Rückenschmerzen wie auch bei organischen Krankheiten hat sie eine tiefgreifende Wirkung. Auch Patienten mit MS, Heuschnupfen, Reizdarm, Asthma, Migräne u.a. reagieren positiv auf die Bowen-Behandlung. Insbesondere ist sie auch für Kinder (mit Beschwerden von Bettnässen bis Asthma) geeignet.

Das Besondere ist, dass keine einzelnen Krankheiten behandelt werden, sondern der ganze Mensch. Der Heilungsprozess im Patienten wird angeregt und die Geschwindigkeit dabei vom Patienten festgelegt, nicht vom Therapeuten. Eine Folge davon ist, dass Rückschläge viel seltener sind als bei anderen Therapieformen und eine andere, dass häufig erfreuliche Nebeneffekte auftauchen - dass Beschwerden, die der Patient evtl. gar nicht erwähnt hatte wie Heuschnupfen oder Schnarchen, plötzlich verschwunden sind.

Die Bowen-Therapie wirkt auf verschiedenen Ebenen. Verstärkte Durchblutung, Nervenentlastung, erhöhte Kommunikation zwischen Gehirn und behandelter Stelle des Körpers und daraus folgende Neuorganisation, Blockadenauflösung und verstärkter Energiefluss sind nur einige. Ihre tiefe Wirkung reicht bis in die Psyche. Fast immer hat der Patient nach der Behandlung ein tiefes Gefühl der Entspannung und des Wohlgefühls.

[Praxisgemeinschaft] [Diagnoseverfahren] [Therapieverfahren] [Homöopathie] [Craniosacrale Therapie] [Bowen-Therapie] [Colon-Hydro-Therapie] [Fußreflexzonentherapie] [Urintherapie] [Emmett] [Sanjo] [Andere Therapien] [Anfahrt] [Impressum]

in Stuttgart, Homöopathie, Dunkelfeld, biodynamische Craniosakrale Therapie auch speziell für Kinder, Bowen-Therapie, Irisdiagnose, klassische Harndiagnostik, Amsat- Diagnostik, Emmett Schmerztherapie